Keramikmuseum 2018-03-12T10:01:25+00:00

Keramikmuseum

Die Stadtverwaltung von Bunzlau entschied 1908, ein Stadtmuseum zu gründen. Der Bau des Museums wurde von P. Gansel nach dem Entwurf des Stadtarchitekten E. Balzer geleitet. Das Museum wurde 1911 eingeweiht und war für Besucher bis Ende des 2. Weltkrieges geöffnet. 1953 wurde es wiedereröffnet und trägt seit 1967 den Namen „Keramikmuseum.“ Das Museum zeigt Sammlungen Bunzlauer und europäischer Keramik. Zur Zeit werden ca. 6000 Exponate gezeigt

www.muzeum.boleslawiec.net

Mickiewicza 13, 59-700 Bolesławiec