Eisenbahnviadukt 2018-03-12T09:52:34+00:00

Eisenbahnviadukt

Das monumentale Bauwerk, eine der längsten steinernen Eisenbahnbrücken Europas, entstand 1844 bis 1846 unter der Bauleitung von E. Gansel. Der Viadukt liegt an der Strecke Breslau – Dresden und überbrückt den Fluß Bober. Er ist 490 m lang und 26 m hoch. Er besteht aus 35 Bögen mit einer Spannweite von 5,65 bis 15 m.

Eisenbahnviadukt, 59-700 Bolesławiec